Kosten und Finanzierung

Vor Vereinsbeitritt

Da es sich beim Rosegarden um ein von der Stadt Wien gefördertes Projekt handelt, müssen von allen einziehenden Personen die Förderungsbedingungen erfüllt sein. Diese betreffen im Wesentlichen das Haushaltseinkommen sowie die Rechte an der Vorwohnung. Details hier.

Kosten ab Vereinsbeitritt

Die Kosten für eine Wohnung setzen sich aus einem Eigenmittelanteil von 700 €/m² Wohnfläche sowie dem monatlichen Nutzungsentgelt von 9,50 €/m² inkl. Betriebskosten zusammen. Darin sind sowohl die privaten Freiflächen als auch die Nutzung aller Gemeinschaftsräume und -freiflächen inkludiert!

Zusätzlich anfallende Beiträge:

  • zur Finanzierung des Vereins: pro erwachsener Person monatlich 20 € Mitglieds-beitrag sowie eine einmalige Beitrittsgebühr (Höhe abhängig vom Zeitpunkt des Beitrittes)
  • für die Ausstattung der Gemeinschaftsräume und Sonderwünsche, die die Gemeinschaftsräume betreffen: 5.000 € pro Person

Bei Auszug

Bei Auszug werden, ähnlich einem Genossenschaftsmodell, die Eigenmittel abzüglich 1 % p.a. wieder ausbezahlt. Der Ausstattungsbeitrag ist unter Berücksichtigung einer Abschreibung ebenfalls rückzahlbar.


Näheres erfährst du bei einer unserer Kennenlernrunden.